Ingho

welcome                                 202JIngho

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite
und danken Ihnen für Ihr Interesse.
 
Hier finden Sie aktuelle Nachrichten, Branchendaten und
Informationen über Holthausen, Menden und Raadt.
 



INGHO - Spende
für das Tiergehege im Witthausbusch.



Spende2016 102

Bernhard Haferkamp (stv. Vorsitzender) und Gereon Sievers vom INGHO-Vorstand
überreichten den Scheck im Mai 2016

Spende2016 100    Spende2016 101

 

 

 

animation2014ingho
                Möchten Sie uns etwas mitteilen ?

        BTel
               oder per E-Mail:              

 


            Hier können Sie lokale Nachrichten
            und Nachrichten aus der ganzen Welt abrufen:

             news_bigportrait             google

pfeil31
facebook2

______________________________________________

tierpatenschaft2
Liebe Tierfreunde, das Tiergehege Witthausbusch
ist auf Ihre Mithilfe angewiesen.
Für die Pflegekosten einer Tierfamilie sind viele Paten nötig.
Werden auch Sie Pate für Ihre Lieblingstiere!
Weitere Information erhalten Sie über unseren Link "Service"
oder klicken Sie auf das Bild.



vanBuer3


 

 _________________________________________________




 

                 Der Bismarckturm

Der Bismarckturm steht auf dem Kahlenberg mit Blick über die Ruhr.
Gewidmet ist er der Erinnerung an den Reichskanzler Otto von Bismarck,
der für die Reichsgründung 1871 verehrt wurde.
Wie andere Städte sollte auch Mülheim eine Bismarcksäule bekommen,
doch die gesammelten Gelder reichten nicht. Erst der Mülheimer
Augenarzt Johann Hermann Leonhard und seine Frau Margarete Stinnes
stellten die benötigten Mittel aus der von ihnen gegründeten
Leonhard-Stinnes-Stiftung zur Verfügung. Entworfen wurde der
Aussichtsturm
von dem Mülheimer Baudezernenten Carl Linnemann.
Begonnen wurde der Bau 1908; am 1.4.1909, dem Geburtstag Bismarcks,
fand die Einweihung statt.
Im Untergeschoss des Bismarckturmes hat der Mülheimer Bildhauer
Jochen Leyendecker sein Atelier eingerichtet. Wechselnde Ausstellungen
machen den Bismarckturm zu einem Kulturort mit besonderem Ambiente.
(Baumaterial Ruhrsandstein, außer bei den Tür- und Fenster-
umrahmungen,
Eckquadern und dem Gesims)



bismarckt2p
Panoramabild vom Bismarckturm ( Foto: Helmut Pieper )


siepmann 

 witthausb


                 Der Witthausbusch

 

Der Witthausbusch ist der größte Volkspark der Stadt Mülheim an der Ruhr.
Ein beliebtes Ziel für Familien mit Kindern, Spaziergänger und Jogger.
Die größte innerstädtische Parkanlage befindet sich am Oppspring und
bietet für alle hervorragende Bedingungen.
Sie liegt etwa zwei Kilometer südöstlich des Stadtzentrums im Stadtteil
Holthausen - Menden.
Besonders beliebt bei Kindern sind der große Spielplatz, der Streichelzoo
mit der Voliere, das Rotwildgehege und die Ententeiche, durch die der
Lohbach fließt, ein rechter Ruhrzufluss.
Das Gelände wurde um 1900 vom Verschönerungsverein der Stadt,
zu dem prominente Mülheimer Bürger, wie Hugo Stinnes und
August Thyssen gehörten, gekauft und als Park angelegt.
Kurz oberhalb des Lohbachs, befinden sich die Denkmale für
Gerhard Tersteegen und Hermann Adam von Kamp.


Herbst im Witthausbusch ( Foto: Helmut Pieper )

herbstwhb

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


korsch1    

 

  vlh - mh

 

pappe2 

Counter
vom 07.07.2014 -10.08.2016 plus 15.647  Klicks  =
40.699  Besucher unserer Homepage

Vielen Dank hierfür.
Empfehlen Sie uns weiter.
(www.ingho.de)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-

Additional information